Unser Revolutionärer Mixer KomoMix+ ist endlich da!

Wir haben den Mixer neu gedacht, und bringen nun Farbe in Ihre Küche. Der KoMoMix+ ist einzigartig: Höchste Leistung, tolles Design, nachhaltig und fair produziert in Österreich. Das hat es so noch nicht gegeben. Du wirst absolut begeistert sein!

ANGEBOT: Jetzt zum limitierten Neueinführungs-Preis von 499 Euro kaufen!

Hochleistungsmixer KomoMix+

Müssen Küchengeräte eigentlich immer langweilig aussehen und aus Plastik und Metall gebaut sein? Nein! Wir haben einen radikal anderen Ansatz gewählt und mit dem KoMoMix+ einen wunderschönen Hochleistungsmixer entworfen, der einige revolutionäre Besonderheiten einbringt, z.B. ein Gehäuse aus Buchenvollholz statt aus Plastik. Oder den abnehmbaren Griff aus Kork. Jedes einzelne Teil im KoMoMix+ haben wir sorgfältig ausgewählt, jedes kleinste Detail jahrelang weiterentwickelt – bis wir zu 100% zufrieden waren. Wir wollten nicht einfach nur den nächsten leistungsfähigen Mixer bauen, wir wollten etwas außergewöhnliches, innovatives schaffen. Wir glauben, das ist uns mit dem KoMoMix+ gelungen. Ein wunderschöner Mixer in 6 Farben, der auch von innen strahlt angesichts der extrem hochwertigen Komponenten. Und er wird fair und umweltfreundlich in Österreich hergestellt – nicht in Billiglohn-Fabriken in Fernost. So etwas hat es (vermutlich) noch nicht gegeben! 

 

Der KoMoMix+ ist extrem einfach zu bedienen mit dem "One Touch" Drehknopf. Keine komplizierten Programme, die eh niemand nutzt. Außerdem ist er super einfach zu reinigen, denn auch das ist wichtig. Der Korkgriff und auch das 8-fach Schneidemesser (mit zwei Kugellagern) können herausgenommen werden – so kann der Behälter in die Spülmaschine gegeben werden. Zudem ist der KoMoMix+ auch in puncto Sicherheit vorbildlich: Der Behälter muss eingerastet sein, sonst läuft erstmal gar nichts. Und er verfügt über Saugnäpfe für einen sicheren Stand. Der Stößel ist so abgerundet, dass er perfekt mit der Wölbung des Behälters harmoniert – wir haben uns wirklich über jede noch so geringe Kleinigkeit ganz viele Gedanken gemacht, damit wir und Sie lange Spaß an dem Gerät haben.

 
Der KoMoMix+ ist also in jeder Hinsicht außergewöhnlich. Er vereint ein wunderschönes Design in 6 Farben mit kinderleichter Bedienung, ganz viel Power und höchster Verarbeitungsqualität. Wir finden das revolutionär – und wir sind auch ein klein wenig stolz auf unseren KoMoMix+. 

 

  • Made in Austria, fair und nachhaltig
  • Fantastisches Design, in 6 Farben
  • Jede Menge Power mit 1.400 Watt und 30.000 U/Min, Mindestdrehzahl 1750 U/Min
  • Einzigartiges Gehäuse aus Buchenvollholz, mit säurebeständigem, lebensmittelechtem Lack versiegelt
  • Behälter aus BPA-freiem Tritan
  • Herausnehmbares 8-fach Schneidemesser mit zwei Kugellagern
  • Höchste Qualität und Langlebigkeit
  • Super einfach zu bedienen mit dem One-Touch-Button, integrierte Pulse Funktion
  • Fassungsvermögen des Behälters: 1,7 Liter
  • Unkompliziert zu reinigen durch abnehmbaren Kork-Griff und herausnehmbares Messer
  • Extrem gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 3 Jahre Entwicklung, komplett neu entwickelt

 

TECHNISCHE DATEN

• Stromversorgung: 230V ~, 50 Hz, 1400 W

• Fassungsvermögen Behälter: 1,7 Liter

• Betriebsdauer durchgehend: max. 5 Minuten

 

Abmessungen

• Höhe: 465 mm

• Breite: 225 mm

• Tiefe: 230 mm

 

Gewicht: 4,5 kg

 

Viel mehr Infos bekommst du hier!

Hochleistungsmixer KomoMix+
549,00 €

499,00 €

  • leider ausverkauft

Einige Highlights des KoMoMix+

One-Touch-Button

Super einfache Bedienung ohne komplizierte Programme. Einfach aufdrehen und die Umdrehungsgeschwindigkeit stufenlos regeln. Anschließend einfach noch man den Button drücken zum Stoppen. Zum "Pulsen" ebenfalls einfach den One-Touch-Button kurz drücken – einfacher geht es wirklich nicht, und mehr braucht kein Mensch! 

Herausnehmbares 8-Klingen-Messer

Gerade wenn  man Aufstriche wie Hummus erstellt, bleibt immer was am Messer kleben. Die Reinigung ist dann gar nicht mal so einfach. Beim KoMoMix+ können Sie das Messer ganz einfach und sicher herausnehmen. Mit der Verschlusskappe kann man das Messer herausnehmen ohne Gefahr zu laufen, sich an den Messern zu verletzen, in dem man gleichzeitig die Kunststoffmutter auf der Behälter-Unterseite herausdreht. Das braucht nur wenige Sekunden. Anschließend können Behälter und Messer ganz einfach komplett gereinigt werden. 

Erstes Gehäuse aus Buchenvollholz

Wir wollen, dass unsere Ernährung so natürlich wie möglich ist. Und deswegen haben wir gedacht: Warum nicht auch möglichst natürliche Materialien für den KoMoMix+ verwenden? Üblicherweise sind die Gehäuse von Mixern aus Plastik und/oder Metall – unserer ist auch Buchenvollholz. Nicht etwa Holz-Optik, sondern wirklich echtes Holz. Das wird übrigens nachhaltig produziert und ist PEFC-zertifiziert. Sieht super aus, oder? Ein echter Augenfang in der Küche.

Abnehmbarer Kork-Griff

Wir lieben nachhaltige Materialien wie Kork! Und als wir den Behälter entwickelten, wollten wir auch hier etwas außergewöhnliches probieren. Der Griff aus Kork fühlt sich nicht nur richtig gut an, er ist auch ganz einfach abnehmbar. So kann man den Behälter wunderbar in die Spülmaschine geben. Und mal ganz ehrlich – der Griff sieht auch noch super aus, oder?

Sichere Bedienung

Wie leicht kann man bei der Benutzung eines Mixers versehentlich gegen den Behälter stoßen? Nun, das geht ziemlich schnell – haben wir selber schon "getestet". Beim KoMoMix+ muss der  Behälter eingedreht werden, bis er merklich einrastet. Erst dann ist die Benutzung möglich, ansonsten passiert....gar nichts. Zusätzlich haben wir auf der Unterseite Saugnäpfe für einen sicheren Stand angebracht. Gerade, wenn man einen Stößel dazu benutzt, zahlt sich all das wirklich aus. 

Made in Austria - fair und nachhaltig

Die meisten Küchengeräte werden günstig in Fernost produziert. Kein Wunder, so bleibt dem Unternehmen deutlich mehr Gewinn. Doch das passt nicht in die Unternehmensphilosophie von KoMo. Wir möchten, dass unsere Geräte so fair und umweltfreundlich wie möglich produziert werden. Daher bauen wir unsere Geräte in Österreich und Deutschland zusammen und beziehen alle verbauten Teile aus Europa – wo es geht, sogar regional. Beim Einkauf der Teile achten wir sogar darauf, dass diese uns möglichst verpackungsarm angeliefert werden. Wir haben nur eine Welt, deshalb ist uns verantwortungsvolles Wirtschaften extrem wichtig. 

Video zum KoMoMix+